Individualpädagogische Wohngruppe (IWG)

IWG – Individualpädagogische Wohngruppe

Ventus e.V – Sinnliche Wahrnehmung von Natur und Kultur.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und leben in und mit der Natur.

Acht Kinder und Jugendliche haben die Möglichkeit in unserer IWG mit uns zu leben.
In unserem „Zusammen – Sein“ sind das gemeinschaftliche Leben in und mit der Natur und den Tieren der zentrale Ausgangspunkt unserer vielfältigen Tätigkeiten und der Mittelpunkt des Vereinslebens.

Im näheren Umfeld des Hauses befinden sich unsere verschiedenen Projekte.

Die Projekte werden durch verschiedene Leute oder Arbeitsgruppen organisiert – Mitwirken, Helfen und Engagement der Kinder und Jugendliche sind hier sehr erwünscht!
Im Mittelpunkt stehen Freude und Spaß am gemeinsamen Handeln!
….. sonst noch vieles Mehr:

Schwitzhütte, Meditation, Mensch – Tier – Begegnungen, Spiel, Spaß, Entspannung, Abenteuer, Schutz, Gespräche, Spaziergänge, Ausritte, Lagerfeuer, Ruhe, Freiraum, Naturnähe, Beratung, Gemeinsamkeit, Rückzug, Hausaufgabenhilfe, Selbstverwirklichung, Naturverbundenheit, Hilfe, Kreativität, Rituale, Phantasiereisen, Nähe, Kutschfahrten, Fahrradtouren und

….viel Frische Luft um einfach mal durchatmen zu können ….

Die IWG

 

 

Infos für`s Jugendamt:

Wir sind ein anerkannter freier Träger der Jugendhilfe. Unsere individualpädagogische Wohngruppe umfasst 8 Plätze für Kinder und Jugendliche mit einer „Rund-um-die-Uhr“ (KJHG 34 & 35a) – Betreuung durch qualifiziertes Fachpersonal.

Unsere Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche, die irgendwie „anders“ und deswegen schwer einzuordnen sind. Wir versuchen mit unserem Konzept durch intensive, zielgerichtete, individuelle Betreuung und Förderung, mit ihnen gemeinsam „ihren“ Platz zu finden und eine für sie stimmige Lebens- und Alltagsstruktur aufzubauen.

Zusätzliche Angebote sind: Schulbegleitung und Schulersatzprogramm, Einzelbetreuung, Reittherapie

Bei Bedarf stehen verschiedene Projektstellen zur Unterbringung von Kindern und Jugendlichen
in der „1 zu 1 – Betreuung“ und / oder Erziehungsstellen im Haushalt der ErzieherIn nach Absprache zur Verfügung.
Kooperationspartner „TU VIDA“ in Spanien

Wir nehmen Kinder und Jugendliche nur mit ihrer Zustimmung und gegebenenfalls mit einer vereinbarten Probezeit auf.


„WIR ERÖFFNEN EINE KINDERGRUPPE“

Das Aufnahmealter beträgt 6-9 Jahre. Die Gruppe umfasst 4-6 Plätze. Die Aufnahme von Geschwistern würden wir in diesem Rahmen sehr begrüßen.

Die Betreuung wird durch drei erfahrene Fachkräfte im Wechsel Rund- um- die- Uhr durchgeführt. Die Betreuungsschwerpunkte liegen auf der Erledigung der Alltagsgeschäfte, dem Zusammenleben in familienähnlicher Gemeinschaft, mitmenschlichen Umgang und dem unterstützenden Kontakt zu Tieren und Natur in einem therapeutischen Rahmen.

Die Wohnungen in denen die Kinder leben befinden sich in einem sanierten Bauernhaus im ländlichen Umfeld in Niebendorf, in der sie alleine oder zu zweit ihre Zimmer bewohnen. Auf dem Hof „El Nido“ leben außerdem eine Familie und 2-4 ältere Kinder oder Jugendliche in zwei weiteren kleinen Wohnungen. Ein großer Garten steht zum Buddeln, Schaukeln, Pflanzen und Spielen zur Verfügung.

In unmittelbarer Nachbarschaft zum „El Nido“ befinden sich der denkmalgeschützte Schafstall mit seinem Hof und „Sommerland“, dem Verein zugehörige Projekte. Der „Alte Schafstall“ beherbergt die Holz- und Fahrradwerkstatt, das Vereinsbüro und das „T-Haus“. Außerdem befinden sich hier die Gehege unserer Hängebauchschweine und ein kleines Häuschen in dem unsere „Ökis“ wohnen. Das „T-Haus“ bietet Raum für geselliges Beisammensein und verschiedene Freizeitaktivitäten. In seiner Gemeinschaftsküche wird unter der Woche das gemeinsame Mittagessen zubereitet. „Sommerland“ besteht aus unserem Gästebereich, einer kleinen Wagenburg und den Gehegen und Koppeln unserer Ziegen und Pferde. Hier finden unter anderem die Angebote der tiergestützten Therapie statt.

Die Schulen befinden sich in den umliegenden Städten. Hier fahren Schulbusse oder Schüler-Shuttle, mit welchen die Kinder abgeholt und zurückgebracht werden.

Weiteren Informationen entnehmen Sie bitte unserem Konzept, welches Sie unter folgender E-Mail Adresse oder Telefonnummer bei uns anfordern können. Für ein persönliches Informationsgespräch stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Vistit